Unser Tennisverein

Der größte Tennisclub innerhalb des Rings

TC Grün-Weiss Luitpoldpark


Unsere Geschichte

1931
Gründungsjahr
44
Gründungs­mitglieder
1946
Wiederaufbau

Der Grundstock für den herrlichen Park, der unsere Anlage umgibt, wurde 1911 gelegt. Damals, anlässlich des 90. Geburtstags von Prinzregent Luitpold von Bayern, wurden überall in Bayern ihm zu Ehren Linden gepflanzt – auch auf dem Gelände des heutigen Luitpoldparks. Der Club war aber nicht von Anfang an im Luitpoldpark beheimatet – also, der Reihe nach: Es waren genau 44 Personen, die am 2. November 1931 in der Gaststätte "Zum Bärenwirt" am Winthirplatz den Tennisclub "Grün–Weiß München e. V." gegründet haben.

Und es dauerte nicht allzu lange, bis die Mitgliederzahl auf 250 wuchs. Gespielt wurde zuerst auf vier, dann auf acht gemieteten Plätzen in Nymphenburg, Ecke Prinzen-/ Hubertusstraße. 1937 beabsichtigte die Deutsche Reichspost auf dieser Anlage eine Fernmeldestation zu errichten, weshalb neue Plätze gesucht und gefunden werden mussten. Einige Jahre ging der Spielbetrieb auf Anlagen an der Arnulfstraße weiter, die jedoch bald zur Umgestaltung und Erweiterung des Hauptbahnhofes gebraucht wurden.

Willi Fink

Dr. Helmut Bohn

Artur Baumgärtel

Elli Wagner

Herbert Gogel

Bei der alten Holzbaracke als Clubhaus blieb es bis 1965. Dem damaligen Vorstand, an der Spitze Dr. Leopold Nowak und Gert Sachsenberg, ist es zu verdanken, dass die Grundsteinlegung für das neue Clubhaus im Oktober dieses Jahres stattfinden konnte. 1966 konnte das neue Clubhaus bezogen werden.

Gert Sachsenberg

Altes Clubhaus

Leopold Nowak

Unser Selbstverständnis


Als lange bestehender Tennisverein mit viel Erfahrung haben wir immer eine führende Rolle im Tennissport und in der Verantwortung des sozialen Miteinanders in München und Umgebung eingenommen und planen, diese Rolle auch in Zukunft einzunehmen.
Unsere gut 920 Mitglieder sind die wichtigsten Personen in unserem Verein. Es ist ein bunter und offener Verein, in dem niemand wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner sexuellen Identität, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt wird. Unser Miteinander ist fair und von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Bei uns sollen sich alle passiven und aktiven Mitglieder, alle Freizeit- und Mannschaftsspieler sowie alle Jugendlichen und Erwachsenen wohl fühlen.

Unser Anspruch ist, dass jeder bei uns aufschlagen kann und seinen Platz im Sport und in Geselligkeit bei uns findet.
Mit professionellen, top ausgebildeten und selbstständig arbeitenden Trainern ist eine Entwicklung auf jedem Spielniveau geboten. Zudem bietet unsere Gaststätte mit Terrasse jedem Mitglied die Möglichkeit nach dem Tennisspiel zu verweilen. Die regelmäßigen Veranstaltungen auf der Anlage bieten außerdem die Chance, sich zu integrieren oder neue Freundschaften zu schließen. Und bei hochklassigem Spitzentennis unserer Topmannschaften kann man lernen, wie es noch besser gehen kann; und das in jeder Altersklasse.

Leistungs­sport

Breiten­sport

Jugend­sport

Jugend­förderung

Öffentlich­keitsarbeit

Leistungs­sport

Wir fördern und unterstützen den Leistungssport da wir überzeugt sind, dass dies dem gesamten Verein zu Gute kommt. Hierbei helfen unsere Mitglieder des Sponsorenpools, unsere großzügigen Spender sowie der Verein an sich.. Wir betreiben aktive Jugend- und Nachwuchsförderung mit dem Ziel, den für unsere Mannschaften notwendigen Nachwuchs sicher zu stellen und den Tennissport in der Breite zu verbessern. Durch ansehnlichen Spitzensport, Wahrnehmung in den Tennisverbänden und Trainern auf höchsten Niveau profitiert dann auch jedes Mitglied.

Breiten­sport

Über den Leistungssport hinaus sehen wir Tennis als sinnvolle Freizeitgestaltung für Jugendliche und Erwachsene. Aus diesem Grund organisieren wir entsprechende Angebote für alle Freizeit- und Hobbyspieler, seien es die Mannschaftsspiele, die dem Breitensport zuzurechnen sind, oder die beliebten Schleiferlturniere.

Jugend­sport

Die Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen durch fachlich geschultes Trainerpersonal steht an oberster Stelle der Aufgaben unseres Clubs. Hierbei steht der Spaß und die Freude der Kinder, mit der sie an den Tennissport herangeführt werden im Vordergrund. Spaß und Freude verbunden mit erreichbaren Erfolgserlebnissen sind Kernziele, mit denen die Begeisterung der Kinder am Tennissport geweckt werden soll.Viele Lerninhalte werden durch aufeinander abgestimmte Bausteine altersspezifisch umgesetzt und helfen nicht nur in der sportlichen Förderung sondern auch in der Alltagsbewältigung.

Jugend­förderung

Ab 8 Jahren werden die Kinder und Jugendlichen regelmäßig in die Jugendmannschaften und später in die aktiven Mannschaften integriert. Mit einer Vielzahl von Mannschaften bietet der TC GW Luitpoldpark diesen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, je nach Spielstärke in einer geeigneten Mannschaft zu spielen und Spaß zu haben.

Öffentlich­keitsarbeit

Uns ist wichtig, als Teil des Stadtteils wahrgenommen zu werden und mit unserem Mitgliedern vollständig integriert zu sein. Wir informieren nicht nur öffentlich über unser Vereinsleben in einem eigenen Newsletter und der einmal Im Jahr erscheinenden LUPO Revue. Wir pflegen auch zu Medien, Vereinen, Schulen und Behörden oder Verbänden sehr gute, regelmäßige und intensive Kontakte.

Wir fördern und unterstützen den Leistungssport da wir überzeugt sind, dass dies dem gesamten Verein zu Gute kommt. Hierbei helfen unsere Mitglieder des Sponsorenpools, unsere großzügigen Spender sowie der Verein an sich.. Wir betreiben aktive Jugend- und Nachwuchsförderung mit dem Ziel, den für unsere Mannschaften notwendigen Nachwuchs sicher zu stellen und den Tennissport in der Breite zu verbessern. Durch ansehnlichen Spitzensport, Wahrnehmung in den Tennisverbänden und Trainern auf höchsten Niveau profitiert dann auch jedes Mitglied.

Über den Leistungssport hinaus sehen wir Tennis als sinnvolle Freizeitgestaltung für Jugendliche und Erwachsene. Aus diesem Grund organisieren wir entsprechende Angebote für alle Freizeit- und Hobbyspieler, seien es die Mannschaftsspiele, die dem Breitensport zuzurechnen sind, oder die beliebten Schleiferlturniere.

Die Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen durch fachlich geschultes Trainerpersonal steht an oberster Stelle der Aufgaben unseres Clubs. Hierbei steht der Spaß und die Freude der Kinder, mit der sie an den Tennissport herangeführt werden im Vordergrund. Spaß und Freude verbunden mit erreichbaren Erfolgserlebnissen sind Kernziele, mit denen die Begeisterung der Kinder am Tennissport geweckt werden soll.Viele Lerninhalte werden durch aufeinander abgestimmte Bausteine altersspezifisch umgesetzt und helfen nicht nur in der sportlichen Förderung sondern auch in der Alltagsbewältigung.

Ab 8 Jahren werden die Kinder und Jugendlichen regelmäßig in die Jugendmannschaften und später in die aktiven Mannschaften integriert. Mit einer Vielzahl von Mannschaften bietet der TC GW Luitpoldpark diesen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, je nach Spielstärke in einer geeigneten Mannschaft zu spielen und Spaß zu haben.

Uns ist wichtig, als Teil des Stadtteils wahrgenommen zu werden und mit unserem Mitgliedern vollständig integriert zu sein. Wir informieren nicht nur öffentlich über unser Vereinsleben in einem eigenen Newsletter und der einmal Im Jahr erscheinenden LUPO Revue. Wir pflegen auch zu Medien, Vereinen, Schulen und Behörden oder Verbänden sehr gute, regelmäßige und intensive Kontakte.

Unsere Anlage


Den von unseren Mitgliedern und Gästen geschätzten ausgezeichneten Zustand unserer Plätze verdanken wir dem Fachwissen und dem unermüdlichen Einsatz unseres langjährigen Platzwartes Josef Kawulok. Unsere Anlage besticht aber nicht nur durch die Tennisplätze. Das „Drumherum” wirkt wie ein kleiner botanischer Garten mit saisonalen Highlights. Auch dieser Bereich wird durch Josef hervorragend gepflegt.

Unser Vorstand


Christian Beiersdorf
Präsident
praesident@lupo-tennis.de

Dr. Christian Gauch
Vize-Präsident
vizepraesident@lupo-tennis.de

David Bendheim
Vorstand Finanzen
finanzen@lupo-tennis.de

Michael Karbacher
Vorstand Sport
sport@lupo-tennis.de

Verena Gantschnig
Vorstand Jugend
jugendsport@lupo-tennis.de

Claudio Spieler
Vorstand Senioren
seniorensport@lupo-tennis.de

Sparkasse München


Ihr starker Partner in München

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Als Mitglied können Sie mit folgendem Code 25% sparen:

132456789

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!